Sozialassistent/in

Voraussetzung für die Ausbildung


Die Weiterbildung als Sozialassistent/in kannst du nicht mit jedem Schulabschluss machen. Für die Weiterbildung brauchst du mindestens einen Realschulabschluss oder eine vergleichbare Qualifikation. Je nach Einrichtung für den praktischen Teil der Ausbildung sind weitere Zugangsvoraussetzungen vorgeschrieben, wie zum Beispiel ein Nachweis über deine gesundheitliche Eignung oder ein erweitertes Führungszeugnis. Genauere bekommst du gerne von deinem dandelion-Team

 

Hilfreich sind gute Noten in: 

Kunst            Biologie        Musik  

 

 

Diese Arbeitsbedingungen können auf dich zukommen:  Sonn- und Feiertagsarbeit , überdurchschnittlich viel kontakt mit Menschen im Umfeld: Pflege und betreung 

 

Besonders gute Chancen auf einen Ausbildungsplatz als Sozialassistent hast du mit guten Noten in Kunst, Biologie und Musik. Wenn du in diesen Fächern nicht so gut bist, kannst du dich natürlich trotzdem um eine Stelle bewerben.

Wichtig ist, dass der Beruf zu dir passt und du die passenden Stärken mitbringst: Im Umgang mit hilfsbedürftigen Menschen ist es wichtig, dass du sorgfältig und genau arbeiten kannst und ein verantwortungsbewusster Mensch bist. Weitere Stärken, die du als angehende/r Sozialassistent/in haben solltest, sind Eigeninitiative und Entscheidungsfreude. 

 

Genauere Informationen bekommst du gerne von uns.